«

»

Post drucken

REPORT Spannabis & gt; * Barcelona 11-13 |beschädigen|2016

EIN B a r c e l l o n a , z o n a C a t a l u n y a , die Messe gestern schloss seine Türen mit einer Erhöhung der öffentlichen und Ausstellern leidenschaftlichsten des Kontinents.
OnAir hat die Organisatoren getroffen und erhöht ihre Beteiligung an der Ausgabe ventura.
Wir sind Zeugen einer großen Verwaltungsgesellschaft, ein Standort, la Feira de Cornella, Funktionelle und gut verbunden, und Melodie Ausgezeichnet zwischen Ereignis und Stadt: praktisch alles, was gefehlt hat und derzeit fehlen, die Ereignisse in der italienischen Cannabis / Hanf-Industrie.
Start verdauen un po’ von Spannabis Erfahrung, ausgehend von den Themen “Bauch” oder Magen, wenn Sie es vorziehen….
Wir haben nicht gut in Spannabis gegessen, in der Tat, schickte das Restaurant jemand auf der Bank, während jemand anderes war gerettet durch “Instinkt von OnAir”…
Externer Stand für Restaurants waren aber nicht sehr verschieden von denen jeder Messe, mit Ausnahme des allgegenwärtigen idem SativaAlimentare. Und das bringt, was ich sagte vor ein paar Tagen zu einem niederländischen Freund, daß nämlich, über die Nummern, das beste Klima in Bezug auf die italienischen Cannábicas Messen atmet den Süden (siehe CanapainMostra Neapel) wobei l’Harmonie zwischen Speisen, Industrie- und cannabico Es war schon immer ein Plus, und wo gibt es eine echte Chance, gut zu essen und im Outdoor-Ruhezonen die diesen Namen verdient bequem sein.

Ich denke, dass das Geschäftsvolumen von Spannabis würde den Schatten stellen die Abschlüsse von einigen kleinen italienischen Stadt. Doch Momente Entspannen Sie sich und PuraBuonaVibra es wurden. Und es war magisch zu Hause fühlen, sogar weg von zu Hause.

Inzwischen aber gehen unsere Grüße an alle Freunde trafen wir uns, einige zum ersten Mal, und denen, mit denen wir keine Zeit gehabt, zu sprechen…aber Sie wissen, wie es ist: Schiff spät Ladetür!!!
Wir sind gerade auf der Station, pro Wochenende, wir werden eine detailliertere veröffentlichen Spannabis / OnAir FULL REPORT, mit unseren Überlegungen, einige Anekdoten, und die superschöne Bergbilder, die wir gesammelt haben,. Ich werde versuchen, alles zu vermitteln, die mit den größten Spannabis in der Welt lebt Visuelle Bericht Completo und mit dem BARCELONA CSC SOCIAL REP >> durch SecretWindows von OnAir…Mitte April auf Nr 5 – GEDULD HOLEN-WE TAKE THE REST –
Auf bald dann,…und Auge am Horizont!
http://spannabis.com/barcelona/
Aber ich will gehen mit letzter Gedanke:
Wer glaubt, dass wir die Gründe und Interessen der HEMP FOOD AND INDUSTRIAL diejenigen von Ludica oder MEDICAL CANNABIS trennen kann.
Es ist falsch, noch mehr, die die Bewegung für RECHT CANNABIS für den Industriesektor auch als Problem wahrnimmt.
Weil die Anlage A.
…und A ist die zentrale Frage von Recht und Zivilisation. Recht auf Information und Bewegungsfreiheit des Wissens…und deutlich Selbst-Anbau Recht auf Grund.
Und dann werden wir reflektieren: Essen hat kein THC Hanf, doch wird es immer diskriminiert und als Ressource versteckt; wie es die wissenschaftliche Wahrheit über eine Toxizität von THC und seine absolute Notwendigkeit, zu bekämpfen und zu beseitigen Tumoren verdunkelt hat.
Ein einziger Punkt: die Verschleierung der Wahrheit!
Dazu entstand OnAir: zu lösen REALITY’

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.onairmagazine.it/onair/report-spannabis_11-12-13-marzo-2016/